Detailansicht
VASOFIX® SAFETY Braunüle Venenverweilkanüle

VASOFIX® SAFETY Braunüle Venenverweilkanüle
Sicherheits-Venenverweilkanüle mit Zuspritzmöglichkeit, FEP-Katheter

EUR 0.95, pro 1 Stück (14 G/ 2,2 x 50 mm orange)
Bestelleinheit: 50 Stück

EUR 0.95, pro 1 Stück (16 G/1,7 x 50 mm grau)
Bestelleinheit: 50 Stück

EUR 0.95, pro 1 Stück (17 G/1,5 x 45 mm weiß)
Bestelleinheit: 50 Stück

EUR 0.95, pro 1 Stück (18 G/1,3 x 45 mm grün)
Bestelleinheit: 50 Stück

EUR 0.95, pro 1 Stück (20 G/1,1 x 33 mm rosa)
Bestelleinheit: 50 Stück

EUR 0.95, pro 1 Stück (22 G/0,9 x 25 mm blau)
Bestelleinheit: 50 Stück

zzgl. MwSt. und Versandkosten

Variante:  
Anzahl: 
 SPR 

 
 
 
 

BBRAUN Vasofix Safety Braunüle (verschiedene Größen)

Sicherheits-Venenverweilkanüle mit Zuspritzmöglichkeit.

Der Safety-Clip sichert die Nadelspitze sofort nach dem Herausziehen und sichert das Arbeiten nach den neuesten Richtlinien der BG. Der Sicherheitsmechanismus aktiviert sich automatisch und kann nicht umgangen werden. Die Vasofix Safety ist extrem dünnwandig, dadurch hohe Durchflussrate. Der Zuspritzport erleichtert das Verabreichen von Medikamenten und Flüssigkeiten. Sicheres Einstechen durch speziellen Schliff und glatte Oberflächen, vier Röntgenkontraststreifen, abnehmbarer Lock-Verschlusskonus, Lock-Ansatz, farbliche Größenkennzeichnung, latexfrei.

Details auf einen Blick:

- Kathetermaterial aus FEP für eine schmerzarme und venenschonende Platzierung
- Integrierter Zuspritzport: Medikamente können schnell verabreicht werden, ohne erneut punktieren zu müssen
- Exzellente Punktionseigenschaften durch atraumatische Kanülenspitze mit 3- Facetten-Schliff-Geometrie
- Kapillar: Vier vollständig eingebettete Röntgenkontraststreifen
- Hydrophober Blutfängerstopfen
- Abnehmbarer Lock-Verschlusskonus
- Lock-Ansatz
- Farbliche Größenkennzeichnung
- Latex-frei
- PVC-frei
- Entsprechend ISO-Standard 10.555-1/5

 

Der periphere Venenkatheter (periphervenöse Katheter, peripher-venöse Zugang, PVK, PVVK, periphere Venenverweilkanüle, periphere
Venenverweilkatheter, umgangssprachlich auch Viggo, Venüle, Nadel oder (venöser) Zugang) ist eine besondere Form eines Gefäßzuganges.
In der Regel wir der Katheter in der Ellenbeuge oder auf dem Handrücken in eine Vene eingelegt. Er dient der parenteralen Flüssigkeitstherapie
oder der intravenösen Applikation von Medikamenten (Infusion). Aufgrund seiner beschaffenheit kann er längere Zeit in der Vene verweilen
(auch Venenverweilkanüle genannt). Dadurch wird dem Patienten das mehrmalige einstechen erspart. Auch Bluttransfusionen werden im Allgemeinen
über periphere Venenkatheter verabreicht. Ein derartiger (intravaskulärer) Katheter kann im Allgemeinen mehrere Tage verwendet werden. Für einen
dauerhaften Zugang, wird ein chirurgisch implantierter Langzeitkatheter, z.B. ein Portkatheter verwendet.  



Kontakt
Impressum
AGB
Datenschutz
Zertifikate
Versand

(c) Plieske + Lederer GmbH 2016-2019